Anlässlich einer Mitgliederversammlung hatten wir die besondere Gelegenheit, das Baum-Museum von Enea zu besuchen. Drei kompetente Mitarbeiter führten uns durch das im Jahr 2010 eröffnete Baum-Museum von Enea und auch durch die anderen Bereiche des Unternehmens.

Sehen Sie hier einige Impressionen der interessanten Besichtigung. Was ist "Enea"? Es ist ein internationales Unternehmen für Landschaftsarchitektur. Herr Enea hat das Land im Baurecht vom Kloster Wurmsbach erworben und eine wunderbare Gartenlandschaft geschaffen.

 

 

 


zurück zur Freundeskreis-Galerie
zur Freundeskreis-Startseite